Breitbandausbau

Schnelles Netz für Estenfeld/Mühlhausen
Jetzt Hausanschluss sichern und 799,95€ sparen!

Glasfaser bietet viele Vorteile

Die Telekom bereitet aktuell den Ausbau des hochmodernen Glasfasernetzes in Estenfeld/Mühlhausen vor. Die Arbeiten werden in Kooperation mit der Firma GlasfaserPlus durchgeführt, mit der die Telekom beim Glasfaser-Ausbau bereits in vielen Orten zusammenarbeitet.

Im Zuge der Maßnahme können 2.570 Haushalte und Unternehmen in Estenfeld/Mühlhausen einen superschnellen Internet-Anschluss über Glasfaser bekommen. Wer sich im Zeitraum des Initialausbaus den Glasfaser-Anschluss mit einem Glasfaser-Tarif bei der Telekom beauftragt, spart die einmaligen Anschlusskosten in Höhe von 799,95€.

Ein Glasfaser-Anschluss bringt Sie in Lichtgeschwindigkeit mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde ins Netz. Dies ermöglicht grenzenloses Surf-Vergnügen, auch parallel auf vielen verschiedenen Geräten, z.B. für

  • Freizeit und Spaß: Musik- und Videostreaming, digitales Fernsehen und Gaming
  • Home-Office und Home-Schooling: Videokonferenzen und schneller Zugriff auf Web-basierte Anwendungen
  • Komfort und Sicherheit: Steuerung von Heizung, Licht und vielem mehr

Und so einfach geht‘s
Eine kurze Online-Abfrage über telekom.de/glasfaser zeigt, ob Ihre Adresse im Ausbaugebiet liegt.  Gehört sie dazu, können Sie den Glasfaser-Tarif bestellen.  

Darum lohnt sich der Wechsel
Zur Nutzung des Haus-Anschlusses ist außerdem ein Glasfaser-Tarif notwendig. Die Telekom bietet hierbei verschiedene Geschwindigkeiten an. Preislich unterscheiden sich die Glasfaser-Tarife der Telekom nicht von den herkömmlichen Internet-Tarifen. Es gilt: gleiche Geschwindigkeit, gleicher Preis. Dabei profitieren Sie mit Glasfaser von einer höheren Stabilität bei der Nutzung Ihres Anschlusses.

Schnell sein lohnt sich. Im Aktionszeitraum erhalten Sie attraktive Sonderkonditionen auf die Tarife. 

Mit dem kostenfreien Wechsel-Service ist der Wechsel von einem anderen Anbieter zur Telekom sehr einfach möglich.  Die Telekom führt die Kündigung beim bisherigen Anbieter durch und stellt Ihren Anschluss zeitgerecht um.

Glasfaser für Unternehmen
Auch für Unternehmen ist Glasfaser sehr attraktiv, da Mitarbeiter*innen, Fahrzeuge und Anwendungen immer stärker miteinander vernetzt werden. Glasfaser bietet für aktuelle und kommende digitale Geschäftsanwendungen, wie z.B. VR und AR-Anwendungen, genügend Leistung.

Ihre Adresse ist noch nicht dabei?
Interessierten, deren Adresse nicht im aktuellen Ausbaugebiet liegt, bietet die Telekom über telekom.de/glasfaser eine kostenfreie und unverbindliche Registrierungsmöglichkeit an. Sobald der Ausbau in Ihrem Adressengebiet geplant ist, werden Sie sofort informiert.

Mit Ihrer Registrierung zeigen Sie den Bedarf nach Glasfaser-Anschlüssen an Ihrem Ort auf und tragen damit zu einer möglichen Priorisierung beim weiteren Ausbau bei.

Informationsangebot
Das Datum für eine digitale Infoveranstaltung mit Experten Chat finden Sie unter: www.telekom.de/glasfaser-events

Die Telekom berät Sie gerne telefonisch und in den Shops vor Ort zu allen Fragen rund um den Glasfaser-Anschluss.

Kostenlos unter 0800 22 66 100 (Privatkunden), 0800 33 01300 (Geschäftskunden)

Shops: telekom.de/terminvereinbarung

Webseite: telekom.de/glasfaser

 

 

Glasfaser Telekom Estenfeld

GlasfaserPlus wird Estenfeld mit Glasfaser ausbauen

Die Gemeinde Estenfeld und Mühlhausen ist nach den für Förderprogramme vorgesehenen Ausbaugeschwindigkeiten gut versorgt.

Allerdings kommen in den Haushalten oft sehr unterschiedliche Leistungen an.

Daher hat Bürgermeisterin Schraud mit mehreren Unternehmen Kontakt aufgenommen, bei Baumaßnahmen der Gemeinde die Glasfaser gleich mit zu verlegen. Nach mehreren Anläufen konnte nun eine Ausbauzusage der Deutschen Telekom erreicht und die Gemeinsame Erklärung mit der unterzeichnet werden. Diese sieht vor:

-Geschwindigkeiten bis 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) möglich
-Kostenfreier Hausanschluss bei Tarif-Buchung
-Ein Netz für alle Telekommunikationsanbieter

Die GlasfaserPlus wird in Estenfeld sowie dem Ortsteil Mühlhausen eigenwirtschaftlich und ohne Kostenbeteiligung der Gemeinde Glasfaser bis ins Haus ausbauen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde im Rathaus unterzeichnet. GlasfaserPlus ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Telekom und IFM Investors, einem australischen Anbieter von Wertpapierdienstleistungen. Ein Glasfaseranschluss überträgt stabil und zuverlässig Daten in Gigabitgeschwindigkeit. In einem ersten Schritt werden 1 GBit/s angeboten. Die Infrastruktur erlaubt später auch höhere Bandbreiten. Damit können alle bekannten und zukünftigen Anwendungen problemlos genutzt werden. Die Haushalte im Ausbaugebiet werden somit zukunftssicher gemacht.

GlasfaserPlus: Ein Netz der Vielfalt

Die GlasfaserPlus fokussiert sich auf den Bau des Glasfasernetzes. Bekannte Telekommunikationsanbieter wie die Deutsche Telekom werden das Netz von der GlasfaserPlus anmieten und den Bürger*innen Breitbandprodukte mit Geschwindigkeiten bis zu 1GBit/s anbieten. Das Netz der GlasfaserPlus steht allen Telekommunikationsanbietern gleichermaßen offen. Der Kunde hat die freie Wahl, bei wem er Telefon, Internet oder Fernsehen buchen möchte. Für den Ausbau in Estenfeld hat die Telekom bereits angekündigt, das Netz der GlasfaserPlus nutzen zu wollen. Weitere Anbieter werden folgen.

Kostenloser Anschluss der Immobilie während der Ausbauphase

Die GlasfaserPlus schließt eine Immobilie während der Ausbauphase kostenfrei an, wenn Kund*in einen Glasfaser-Tarif bei einem Inhalteanbieter abschließt. Die GlasfaserPlus benötigt in diesem Fall lediglich eine Genehmigung, den Anschluss herstellen zu dürfen, weil für diese Arbeit Privatgrund betreten werden muss. Immobilienbesitzer*innen werden diese Genehmigung, die sogenannte HTN („Auftrag zur unentgeltlichen Herstellung eines Telekommunikationsnetzes“), zu einem späteren Zeitpunkt ganz bequem im Internet erteilen können. Der Ausbau ist für 2024 geplant.