Startseite & Aktuelles




Das Rathaus

ist nur mit Termin zugänglich

  • Terminvereinbarung unter Tel.: 09305 888-0
  • Bitte klingeln


Betriebsausflug der

Verwaltungsgemeinschaft Estenfeld


Am Mittwoch, 13. Oktober 2021, findet der Betriebsausflug der Verwaltungsgemeinschaft Estenfeld statt.

An diesem Tag bleiben das Rathaus in Estenfeld und der Bauhof geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis.


Bundestagswahl 2021


Unter folgendem Link sehen Sie das Wahlergebnis der Bundestagswahl 2021: 

okvote.osrz-akdb.de/OK.VOTE_UF/BTW21/09679130/praesentation/index.html



Bekanntmachung:


-Wahlbekanntmachung Wahl zum Deutschen Bundestag am 26.09.2021


Briefwahl Bundestagswahl 2021


Die Briefwahlunterlagen können Sie online unter www.buergerserviceportal.de/bayern/vgestenfeld beantragen. 



​​​​​​Verordnung zur Wahlwerbung auf öffentlichen Straßen der Gemeinde Estenfeld


Volksbegehren auf Abberufung des Landtags


Bekanntmachung:


-Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Eintragungsscheinen für das Volksbegehren auf Abberufung des Landtags vom 14.10.2021 bis 27.10.2021




Das Hüttendorf sagt DANKE!

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit wollen wir abschließend nochmal allen danken, die uns geholfen haben das diesjährige Hüttendorf so toll gestaltenden zu können.

Einmal danke an den Bund und Naturschutz der uns einen super Tag gestaltet hat mit viel Spaß und Wissen dahinter. Auch an die UWG die uns Eis spendiert hat was nicht nur für uns sondern auch für die Kindern eine riesige Überraschung war. Außerdem an die Malteser die trotz des ausgefallen Abschlussabend eine super Alternative mit leckeren Burgern ermöglicht haben.  Auch an die  Gemeinde die uns jedes Jahr tatkräftig unterstützt sowie den Bauhof der uns dieses Jahr nicht nur das Holz gestellt hat sondern auch in vielen Hygienemaßnahmen unterstütz hat. Zuletzt noch ein großen Dank an alle Eltern die ihre Kinder auf die diesjährigen Umstände genauestens vorbereitet haben.


Mit freundlichen Grüßen

Die Leitung des Ferienspielplatzes 2021

Sarah Wößner und Kim Wößner

Hüttendorf 1

Hüttendorf 2




Schnellbus



Das Landratsamt Würzburg als untere Naturschutzbehörde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Naturschutzwächter/-in (m/w/d) 

Die Ausschreibung finden Sie hier


Offene Stellen


Zum 1. September 2022 bieten wir einen Ausbildungsplatz für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Bewerbung bitte spätestens 15.10.2021 per E-Mail an personalstelle@vgem-estenfeld.bayern.de.

Stellenausschreibung



Freies Gewerbegrundstück


Die Gemeinde Estenfeld hat in der Sieboldstr. 2, 97230 Estenfeld 1.500 m² als Gewerbegrundstück zu verkaufen. Der Preis beträgt 110 €/m². Weitere Informationen finden Sie hier




Neue Tageskarte Plus - Die Fahrkarte für Ausflüge mit Familie und Freunden!

Genauere Informationen finden Sie hier


Anträge für den Kulturfonds Bayern (Bereich Kunst) bis 1. Oktober 2021 einreichen

Die Regierung von Unterfranken weist auf die Antragsfrist für den Kulturfonds Bayern (Bereich Kunst) hin. Anträge auf Förderung von Maßnahmen für das Auswahlverfahren 2022 müssen bis spätestens 1. Oktober 2021 bei der Regierung von Unterfranken, Peterplatz 9, 97070 Würzburg, eingereicht werden.

Weitere Hinweise und Auskünfte zum Förderprogramm „Kulturfonds Bayern“ erhalten Sie telefonisch unter Tel. 0931 380-1016 und zudem auch im Internet-Angebot der Regierung von Unterfranken unter folgendem Link: Kulturfonds Bayern; Beantragung einer Förderung - Regierung von Unterfranken. Den aktuellen Flyer zum Kulturfonds Bayern können Sie auch unter https://www.stmwk.bayern.de/kunst-und-kultur/foerderung/kulturfonds-bayern.html herunterladen.



Beratung bei häuslicher Gewalt an Frauen jetzt auch onlineqr
Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind sowie deren Angehörige, Freund*innen und Fachkräfte können sich seit Juli an ein professionelles Team von Sozialpädagoginnen wenden.

Die Pressemitteilung finden Sie hier



Familiengesundheit – Online-Vortragsprogramm des Gesundheitsamtes im Oktober 2021


Die Pressemitteilung finden Sie hier




Breitbandausbau - BayGibitR


Die Gemeinde Estenfeld beteiligt sich am Breitband-Förderprogramm des Freistaats Bayern gemäß BayGibitR. Hier informieren wir Sie über den aktuellen Stand des Förderprozesses und veröffentlichen die notwendigen Dokumente.





LRA Würzburg: Umfrage zu Patientenverfügung & Co. der FHWS


Genauere Informationen finden Sie hier




Estenfeld mitgestalten

Die Pressemitteilung finden Sie hier


Kreativ-Wettbewerbe des Bezirksjugendring Unterfranken 


Kreativ Wettbewerbe






EUTB - Unabhängig beraten, selbstbestimmt teilhaben


Weitere Informationen finden Sie hier





Bekanntmachung über Laserscanningvermessungen


Die Bekanntmachung finden Sie hier






Was erwarten Bürger:innen vom Landratsamt der Zukunft? Bürgerbeteiligung per Umfrage bis 30. September 2021 möglich

Zur Pressemitteilung und Umfrage gelangen Sie hier






Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ und Enkeltrickbetrüger aktiv!

 

Immer wieder sind in Unterfranken Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Es ist mit weiteren Anrufen, bei denen sich die Täter auch als Enkel ausgeben können oder mit sogenannten Schockanrufen vorgeben ein Verwandter wäre bei einem Unfall verletzt und müsse z. B. für hohe Kosten operiert werden, zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre Angehörigen!


+++ Das Polizeipräsidium Unterfranken rät +++


  • Legen Sie auf. Wählen Sie selbst die Notrufnummer 110 und fragen bei der Polizei nach einem entsprechenden Einsatz bzw. ob tatsächlich Einbrecher festgenommen wurden!

  • Die Polizei weist Sie niemals an, Geld oder Schmuck zu Hause zur Abholung bereit zu legen oder als Lockmittel zu deponieren!
  • Übergeben Sie keine Geldbeträge an Fremde! Auch die Polizei holt bei Ihnen an der Haustüre keine Wertsachen ab, um sie in Verwahrung zu nehmen!

  • Die Täter können mittels Call ID-Spoofing jede von ihnen gewünschte Rufnummer auf dem Telefondisplay anzeigen lassen - bei der echten Polizei erscheint niemals die 110 (auch nicht mit Vorwahl)!

  • Sprechen Sie mit ihren Freunden, Nachbarn und Verwandten regelmäßig über das Phänomen!

Trickbetrug





Ortsdurchfahrt Oberpleichfeld ab dem 29.03.2021 gesperrt!

Die öffentliche Bekanntmachung finden Sie hier.

Den Verkehrszeichenplan finden Sie hier



Bilder der Gemeinde

Liebe Bürger*innen,

für die Titelseite des Estenfelder Mitteilungsblatt sind wir auf der Suche nach ortsbezogenen Bildern. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns Bilder von unserem wunderschönen Ort zuschicken. Das Bild würden wir dann zu gegebenen Anlass auf der Titelseite und in Ihrem Namen veröffentlichen. Schicken Sie uns Ihre Bilder gerne per Mail an p.revels@vgem-estenfeld.bayern.de

BSP_Logo

Bürgerservice-Portal


Im Rahmen des Bürgerservice-Portals haben Sie die Möglichkeit, Anträge an Ihre örtliche Verwaltung zu erfassen und direkt an das Bürgerbüro zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten.

Sollte Ihr persönliches Erscheinen aus Gründen der Identifikation oder zur Abgabe weiterer Unterlagen dennoch erforderlich sein, werden wir Sie im Rahmen der Erfassung Ihrer Anträge darauf hinweisen.

Wenn Sie Fragen zur Benutzung des Bürgerservice-Portals haben oder Hilfe beim Ausfüllen der Formulare benötigen, kontaktieren Sie bitte unser Bürgerbüro - wir helfen Ihnen gerne weiter.


Zu unserem Bürgerservice-Portal gelangen Sie hier.




Hinweis aus dem Passamt

Passbilder im Rathaus

Aufgrund der vermehrten Nachfrage möchten wir darauf hinweisen, dass nicht die Möglichkeit besteht, Passbilder im Rathaus machen zu lassen. 

Würzburger Norden

Allianz Würzburger Norden e.V.


Die zehn Gemeinden im nördlichen Landkreis Würzburg arbeiten eng zusammen und haben hierzu die „Allianz Würzburger Norden“ als Verein gegründet.


Weitere Infos über das Bündnis:

www.wuerzburger-norden.de und

www.mehr-als-kraut-und-rueben.de

Letzte Änderung: 24.09.2021 16:03 Uhr