Startseite & Aktuelles

Hase

Aktuelle Hinweise


Hasenpest in Estenfeld festgestellt
Gemeinde warnt: Kontakt mit kranken Tieren

unbedingt meiden

Im Gemeindegebiet von Estenfeld ist die auf den Menschen übertragbare Hasenpest nachgewiesen worden. Der Erreger der Tularämie wurde bei toten Feldhasen gefunden. Ansteckungsgefährdet sind vor allem Menschen, die intensiven Kontakt mit erkrankten Tieren oder deren Ausscheidungen haben - etwa Jäger oder Tierärzte. Bei rechtzeitiger Diagnose ist die Krankheit mit Antibiotika gut behandelbar. Die Gemeinde Estenfeld weist darauf hin, dass der Kontakt mit kranken Tieren unbedingt zu meiden sei.

Beginn der Umbaumaßnahmen

an der Schulturnhalle

Seitens der Planer wurde der Gemeinde folgende Zeitschiene für die Nutzung der Schulturnhalle genannt:

Voraussichtlich wird zum Jahresende bzw. zu Beginn 2019 als erste Maßnahme innerhalb des Gebäudes mit der Demontage der technischen Gewerke begonnen.

Somit ist dann weder eine Beheizung noch eine Nutzung der Sanitäranlagen möglich. Eine Hallennutzung ist definitiv ab 2019 bis auf Weiteres nicht mehr möglich.

Zudem ist geplant, ab Spätherbst mit den Abbruchmaßnahmen des Verbindungsbaus zu beginnen. Der Hallenzugang ist somit ab Spätherbst nicht mehr möglich.

Die Gemeindeverwaltung bittet alle Nutzer, die Baumaßnahme entsprechend einzuplanen und ist bemüht, Ausweichmöglichkeiten für die Schulturnhalle zu suchen. Bitte teilen Sie uns für die Koordination Ihre Nutzungszeiten mit, Tel. 09305/888-23 bzw.

vorzimmer@vgem-estenfeld.bayern.de


Kostenlose Waldführung

Die Waldgenossenschaft Estenfeld bietet am Freitag,

22. Juni, um 17 Uhr eine kostenlose Waldführung an.

Treffpunkt ist an der Autobahnunterführung nach Rothof.

Eine Anmeldung für die Waldführung ist nicht erforderlich. Die Waldführung findet bei jedem Wetter statt. Die Teilnehmer erhalten im Anschluss an die Waldführung einen kleinen Imbiss. Alle Interessenten sind hierzu recht herzlich eingeladen.


Einkaufsführer „regional.fair.bio“

Als gemeinsames Projekt von Stadt und Landkreis Würzburg ist der Einkaufsführer „regional.fair.bio“ erschienen, ein Wegweiser für Verbraucher, die auf nachhaltige Produkte setzen.

Einen Einblick in die Broschüre erhalten Sie mit dem beigefügten PDF.

Mit dem Einkaufsführer sollen vor allem auch die regionalen Direktvermarkter von Lebensmitteln u.a. unterstützt werden.

BSP_Logo

Bürgerservice-Portal


Im Rahmen des Bürgerservice-Portals haben Sie die Möglichkeit, Anträge an Ihre örtliche Verwaltung zu erfassen und direkt an das Bürgerbüro zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten.

Sollte Ihr persönliches Erscheinen aus Gründen der Identifikation oder zur Abgabe weiterer Unterlagen dennoch erforderlich sein, werden wir Sie im Rahmen der Erfassung Ihrer Anträge darauf hinweisen.

Wenn Sie Fragen zur Benutzung des Bürgerservice-Portals haben oder Hilfe beim Ausfüllen der Formulare benötigen, kontaktieren Sie bitte unser Bürgerbüro - wir helfen Ihnen gerne weiter.


Zu unserem Bürgerservice-Portal gelangen Sie hier.

Würzburger Norden

Allianz Würzburger Norden e.V.


Die zehn Gemeinden im nördlichen Landkreis Würzburg arbeiten eng zusammen und haben hierzu die „Allianz Würzburger Norden“ als Verein gegründet.


Weitere Infos über das Bündnis:

www.wuerzburger-norden.de und

www.mehr-als-kraut-und-rueben.de

Letzte Änderung: 05.06.2018 17:17 Uhr

Grußwort

Schraud-Grußwort


Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste!

Herzlich willkommen in der Gemeinde Estenfeld - schön, dass Sie sich für unseren Ort interessieren!


Rosalinde Schraud
1. Bürgermeisterin


weiterlesen...